Gewinner Käpt'n Blaubär Verkehrsfibel 2017

Viele tausend Kinder haben sich am Preisausschreiben beteiligt, das in Käpt‘n Blaubärs fantastischer Verkehrsfibel 2018 veröffentlicht wurde. Die meisten Kinder hatten die richtige Lösung – nämlich „blau“ auf ihre Karte geschrieben. Die Gewinner wurden gezogen und per Post benachrichtigt. Ihre Namen dürfen wir aufgrund der neuen Datenschutzverordnung leider nicht veröffentlichen.

Auch die neue Verkehrsfibel 2019 enthält ein Preisausschreiben. Wir bitten die Eltern, auf der Lösungspostkarte Ihres Kindes per Unterschrift zu bestätigen, dass sie mit der Teilnahme einverstanden sind.

Unser Anwalt rät aufgrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung DSGVO zu folgendem Hinweis:

„Die personenbezogenen Daten (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer) der Gewinnspielteilnehmer werden nur im Fall eines Gewinns und im Fall der Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert und ggfs. an Dritte – die Firmen der Preisausgabe – weitergeleitet. Als Einwilligung, auch der Erziehungsberechtigten, gilt die Mitteilung der Adresse auf der Postkarte. Die personenbezogenen Daten dienen ausschließlich dem Versand der Preise und werden keiner darüberhinausgehenden Verwendung zugeführt. Die Einwilligung in die Verarbeitung kann jederzeit durch Mitteilung widerrufen werden. Wir weisen darauf hin, dass ein Widerruf vor Auslosung des Gewinnspiels die Teilnahme unmöglich macht. Sie haben gegenüber uns zudem folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten: Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung oder Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Recht, sich bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Nach Abschluss des Gewinnspiels und der Benachrichtigung der Gewinner werden diese Datensätze sowie die eingesandten Postkarten, Briefe, etc. datenschutzgerecht vernichtet. Die Teilnahme über einen Gewinnspielservice oder ähnliche automatisierte Sammeldienste ist ausgeschlossen. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist Herr Hubert Bücken, ZEITGEIST MEDIA GmbH, Am Seestern 8, 40547 Düsseldorf.“